IT-Excellence

Future Mode of Operations

Metrics unterstützt Ihre Initiative für die IT-Exzellenz – von strategischen Fragen bis zur Optimierung im Detail.

Zukunftsweisend und erfolgsorientiert: mit Business Cases, Szenarien und Best Practices, die durch granulare Daten und langjährige Erfahrungen von Metrics unterstützt werden. So trifft man heute Entscheidungen, mit denen Effektivität, Effizienz und Agilität einer IT in Einklang gebracht werden.

Alle Faktoren für den Erfolg

Jedes Detail zählt: Metrics unterstützt IT-Organisationen dabei, sich syste­matisch zu verbessern – von der Planung über die Beschaffung und den Betrieb bis in die Strukturen. Zu unserem ganzheitlichen Ansatz zählen die Bereiche:

Operational Excellence

Wir erheben relevante Daten, um einen störungsfreien und effizienten IT-Betrieb zu gewährleisten. Dazu zählen neben Kosten- und Leistungs-KPIs auch Indikatoren zu Qualität und Risiken.

IT-Steuerung

Gelebte KPI-Systeme und CIO-Cockpits, sinnvolle Verrechnungs­modelle und Best Practices im Service-Management – wir halten die IT-Organisation mit passenden Informationen auf Kurs.

IT-Betriebsmodelle

Die Qual der Wahl? Durch Erfahrungen und Vergleichswerte können wir auch in individuellen Situationen zeigen, welcher Weg ideal zur geschäftlichen Strategie und den Anforderungen passt.

Business Cases

Den Erfolg kalkulieren: Mit granularen Daten simulieren wir die Umsetzbarkeit von Entscheidungen, Risiken sowie die zu erwartenden Kosten in allen IT-Domänen, intern wie extern erbracht.

Application-TCO

Durch DevOps schneller und effizienter Software entwickeln, warten und erneuern? Unsere Experten zeigen Möglichkeiten auf, um die Effekte zu berechnen und auszuweisen.

IT-Kostenoptimierung

Das „Sparen mit dem Rasenmäher“ in der IT ist gefährlich. Wir berücksichtigen bei der IT-Kostenoptimierung unter anderem das Demand-Management, das Konsolodierungspotenzial sowie die optimale Fertigungstiefe.

Verrechnung von IT-Leistungen

Am liebsten verursachungsgerecht oder doch nach dem einfachen Gemeinkostenschlüssel, dem "Gießkannenprinzip"? Viele Wege führen zum Ziel. Wir zeigen Ihnen die betriebliche Praxis bei der Verrechnung von IT-Kosten auf und erarbeiten mit Ihnen den passenden Ansatz für Ihre Organisation.

Marktkonforme Servicekataloge

Der IT-Servicekatalog ist, übertragen in die Welt der Gastronomie, die Speisekarte der IT und damit der Dreh- und Angelpunkt zwischen den Nutzern und der IT. Er hilft dabei Erwartungen zu mangen und Service Ownern ihr Angebot zu optimieren.

Metrics-Umfragen

Weitere Informationen
erhalten Sie von

Director

René Funke

+49 89 441198 0
E-Mail